Jeder Autor hat den Anspruch, einen Text mit Niveau abzuliefern. Dabei hilft der zweite Blick.

 

Leider stören Kommaregeln, Formatvorgaben oder Termindruck den Schreibprozess manchmal ganz erheblich. Die intensive Beschäftigung mit einem Thema kann zuweilen den Wortschatz blockieren oder zu inhaltlichen Redundanzen führen. In der Hektik vor dem Abgabetermin übersieht man vielleicht den einen oder anderen unsauberen Quellenverweis. Da erweist sich der Einsatz eines Zweitlesers als echte Weitsicht!

Der kritische Blick von außen - mit respektvoller Distanz zum Inhalt - kann helfen, anspruchsvolle Leser zu überzeugen und mit sprachlicher Präzision eine bessere Bewertung zu erzielen. Im persönlichen Austausch finden wir treffende Formulierungen, erarbeiten klare Strukturen, polieren den Sprachstil und geben Ihrer Arbeit den letzten Schliff.

zWeitblick bietet ein gründliches Wissenschaftslektorat in deutscher und englischer Sprache für akademische Qualifikationsschriften - von der Seminararbeit bis zur Dissertation - und wissenschaftliche Publikationen - vom Fachartikel bis zum Tagungsband.

Ich prüfe Ihren Text auf Rechtschreib-, Grammatik- und Interpunktionsfehler, stilistische Unebenheiten und logische Brüche, unterbreite Änderungsvorschläge und übernehme auf Wunsch die komplette Formatierung Ihrer Arbeit.

zWeitblick arbeitet schnell und zeitlich flexibel.